Blasorchester TSV Braunshardt

Aus Spaß an der Musik !




 

Home

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Blasorchester TSV Braunshardt!

Schön, dass Sie uns gefunden haben!


News: 


Jahreskonzert 2020

Unser nächstes Ziel: unser Jahreskonzert im neuen Bürgerhaus in Braunshardt - das Proben muss sich ja lohnen! Damit wollen wir den Freunden des Blasorchester Braunshardt die Möglichkeit geben, wieder ein kulturelles Event in Braunshardt zu bieten - zu viele solcher Veranstaltungen sind in den vergangenen Monaten ausgefallen und unseres Wissen in dieser Form auf dieser Ebene auch nicht anderweitig geplant.  

Für die Durchführung wurde mittlerweile ein Konzept erarbeitet: Aufgrund der derzeit gültigen Vorgaben hinsichtlich "Großveranstaltungen" in Bezug auf Abstände und Platz pro Besucher, können wir für ein Konzert nur ca. 80 Personen in den großen Saal des Bürgerhaus Braunshardt einlassen. Daher werden wir insgesamt drei, ca. einstündige Konzerte aufzuführen:

1. Konzert - Samstag 24.10.2020 - 17.00 Uhr

2. Konzert - Samstag 24.10.2020 - 20.00 Uhr

3. Konzert - Sonntag 25.10.2020 - 16.00 Uhr

Zwischen den beiden Konzerten am Samstag müssen wir Zeit lassen um zu lüften. Einlass zu den Konzerten wird jeweils 30 Minuten vor Beginn des Konzertes sein. Wir bitten heute schon um Verständnis, wenn wir diese Zeiten sehr strickt einhalten werden.

Durch die angesprochenen Vorgaben ist ebenfalls geregelt, dass die Besucherplätze personalisiert vergeben werden müssen. In unserem Fall bedeutet das, dass wir erstmals Eintrittskarten ausschließlich im Vorverkauf abgeben können - es werden keine Karten an der Abendkasse erhältlich sein! Wir haben somit drei Termine festgelegt, bei denen die Eintrittskarten erworben bzw. abgeholt werden können: 
Mittwoch, 23.09.2020 - 19.00 - 21.00 Uhr
Mittwoch, 30.09.2020 - 19.00 - 21.00 Uhr
Mittwoch, 07.10.2020 , 19.00 - 21.00 Uhr
jeweils im Foyer im Bürgerhaus Braunshardt

Zu diesen Terminen sind beim Kauf Angaben hinsichtlich Name, Anschrift und Telefon-Nummer zu machen. Diese werden in einem Saalplan erfasst und somit automatisch ein fester Platz pro Besucher zugewiesen. Die entsprechenden Daten werden auf den Eintrittskarten vermerkt, die Karten sind zwingend zum Konzert mitzubringen, ein Platzwechsel beim jeweiligen Konzert ist dann nicht mehr möglich.
Wir haben absichtlich auf die Möglichkeit verzichtet, die Karten auch online anzubieten. Zum einen weil dies einen höheren, zusätzlich Aufwand bedeutet und zum anderen deshalb, weil ein nicht geringer Teil unserer Besucher schlicht keine Möglichkeit dazu hat. Selbstverständlich werden wir diese Informationen hier auch noch einmal in der örtlichen Presse bekannt geben, damit wirklich jeder die Möglichkeit hat, Karten zu erwerben.
Hört sich nach einer Menge Arbeit an - ist es auch! Wir hoffen der Aufwand lohnt sich und unsere Gästen nehmen diesen persönlichen Mehraufwand im Vorfeld auf sich! 
Wir freuen uns jedenfalls heute schon, hoffentlich ganz viele Gäste bei unseren Konzerten begrüßen zu können! Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm:


 Serenade im Schlosspark muss ebenfalls abgesagt werden

Nachdem wir unseren traditionellen Musikalischen Frühschoppen am 1. Mai absagen mussten, bleibt uns nun auch nichts anderes übrig, als die "Serenade im Schlosspark" am 30. Mai abzusagen.

Trotz der jetzt beschlossenen Lockerungen bleiben Veranstaltungen mit mehr als 100 Besuchern in Hessen nach wie vor verboten. Somit fällt unsere Serenade auch unter dieses Kriterium, da wir in der Vergangenheit immer zwischen 250 und 350 Gäste begrüßen durften. Mehr als schade wie wir finden, da dieses Konzert im Freien stattgefunden hätte und wir aufgrund der Größe des Schlossparks sicherlich Lösungen gefunden hätten, die Abstandsregeln einzuhalten. 

Aufgrund der Vielzahl an ausgefallenen Veranstaltungen, die zum großen Teil bereits nachterminiert wurden und jetzt an Ausweich-Terminen stattfinden, wird für uns eine Verlegung unserer beiden Veranstaltungen aus terminlichen Gründen sehr kompliziert. Zum einen weil es schwer wird einen Ausweich-Termin zu finden, zum anderen weil immer noch ungewiss ist, ab wann wir überhaupt wieder proben können - Voraussetzung für die Aufführung eine Konzertes.

Aus heutiger Sicht liegt unser Focus jetzt darauf unser Jahreskonzert am 24. Oktober im neuen Bürgerhaus in Braunshardt in jedem Fall zu veranstalten - spätestens zu diesem Termin freuen wir uns Sie wieder als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Vielleicht klappt's aber auch früher .... wir versuchen uns gerade an einer "digitalen Lösung" und hoffen sehr es klappt - sie erfahren es rechtzeitig!


Blasorchester startet mit neuem Dirigenten ins neue Jahr 

nachdem unser seitheriger Dirigent Daniel Reiter die musikalische Leitung Endes letzten Jahres niedergelegt hat, starten wir ab sofort mit unserem neuen Dirigenten Jan Henneberger ins neue Jahr. 

Nach der Ausschreibung der Stelle im Dezember kamen vier Kandidaten in die engere Auswahl und wurden zu Probe-Dirigaten eingeladen. Hier konnte sich Jan Henneberger bei den Orchester-Mitgliedern gegenüber seinen Mitbewerbern durchsetzen und in der Jahresversammlung am 5. Februar wurde er zum neuen Dirigenten des Blasorchester TSV Braunshardt gewählt. 

Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihm. Mehr über Jan Henneberger finden Sie hier.


Wir suchen DICH !

Schule, Studium, Beruf, Wohnortwechsel, demografischer und gesellschaftlicher Wandel - all das geht auch an unserem Orchester nicht vorbei. Deshalb sind wir auf der Suche nach Verstärkung.

 


Wir suchen deshalb interessierte und motivierte Musikerinnen und Musiker, die Spaß an der Blasmusik haben und in unserem Orchester mitspielen möchten.

Von traditionell bis symphonisch decken wir ein umfangreiches und breit gefächertes Spektrum der Blasmusik ab.

Wer Lust hat einfach gute Musik zu machen und Spaß zu haben ist immer herzlich willkommen bei uns - kommt doch einfach mittwochs in unserer Probe zwischen 20.00 - 22.00 Uhr vorbei und schnuppert mal.

Wenn Ihr Euch vorab über uns informieren möchtet findet Ihr hier auf unserer Homepage eine Menge Information oder auch bei Facebook - klickt einfach unten auf den Button.

Schaut doch einfach mal vorbei - virtuell und persönlich!

Wir freuen uns auf Euch!


Ausbildung wird bei uns GROSS geschrieben:



Zwei sehr schöne Adventskonzerte in der Schlosskirche Braunshardt

 

 Einen Bericht des Wochenkuriers finden Sie hier.


Erfolgreiche Serenade im Schlosspark 

Eine wirklich gelungene und stimmungsvolle "Serenade im Schlosspark" ist vorbei - die Zuhörer waren hellauf begeistert. Vielen lieben Dank unseren knapp vierhundert Konzertbesuchern - es hat uns riesigen Spaß gemacht!



Einen Bericht des Wochenkuriers zu unserer Serenade im Schlosspark "Gartenparty" finden Sie hier. Einige Impressionen des Abends finden Sie hier.

 

Erfolgreiches Konzert "Amerika"

 


Unser Jahreskonzert "Amerika" ist hervorragend gelaufen und hat zufriedene Gäste begeistert. Bilder des Konzertes finden Sie hier.


Bläsernachwuchs präsentiert sich beim Jugendmusiktag des Blasorchesters


Ein Ganzer Nachmittag gehörte alleine den Auszubildenden von MFE, Instrumentenschülern, Bläserklasse und Jugendorchester. Ein Bericht über den erfolgreichen Nachmittag finden Sie hier und ein paar Bilder hier.


Musikalischer Frühschoppen am 1. Mai

Mehr als erfolgreich verlief der "Musikalische Frühschoppen" des Blasorchesters in Kooperation mit dem Marienhof am 1. Mai. Seit langer Zeit wurde erstmals wieder ein Maibaum gestellt, was viele Besucher bereits zur Aufstellung um 10.30 Uhr anlockte.

Am Vortag hatte der Hessische Rundfunk die alten Traditionen zum 1. Mai als Thema und war offenbar durch unsere Terminhinweise und Presseberichte im Vorfeld unserer Veranstaltung auf das Blasorchester aufmerksam geworden. Bei einem Anruf hatte sich das Team der Hessenschau am Montag erkundigt, ob und wann man vorbei kommen und einen Bericht über unsere traditionelle Veranstaltung drehen könne, das Ganze aber recht vage formuliert ob es überhaupt klappt. Umso überraschter waren wir, als das Kamerateam am 1. Mai gegen 10.00 Uhr dann doch vor Ort war und sowohl das Aufstellen des Maibaums filmte als auch eine kurze Reportage über das Fest vorbereitete. Ja, und dann haben wir es sogar in die abendliche Sendung in die Nachrichten der Hessenschau geschafft. Wer 's verpasst hat, kann sich den Kurzbeitrag nochmal in der Mediathek des HR anschauen: https://www.hessenschau.de/tv-sendung/video-61118.html.Ab Minute 10.15 ist der Kurzbericht zu sehen.
Einen Pressebericht des Darmstädter Echo zu unserer Veranstaltung finden Sie hier

 


Jugendorchester probt wieder

Nach einer vorübergehenden Auszeit, beginnt ab Mitte Februar wieder der Probebetrieb im neue aufgestellten Jugendorchester. Als neuer Dirigent konnte der Diplom-Musikpädagoge Stefan Burk engagiert werden - wir wünschen viel Erfolg!


Das Blasorchester am 28.10.2017

Im Vorfeld des Konzertes haben wir am Nachmittag auch neue Orchesterbilder im und ums Schloss Braunshardt aufgenommen. Die finden sie hier.

 

Kinder-Mitmachkonzert des Blasorchester Braunshardt in der Grundschule
Kooperation mit der Astrid-Lindgren-Schule beim schulbegleitenden Unterricht


 

Das Blasorchester des TSV Braunshardt hatte die Kinder und Eltern der Astrid-Lindgren-Schule in Braunshardt am 21.06.2017 zum auf- und anregenden Kinder-Mitmachkonzert unter dem Motto "Dschungel" eingeladen - nicht nur für die Kinder und Eltern, sondern auch für die Musikerinnen und Musiker ein Riesenspaß! 

Den kompletten Beitrag zu dieser Veranstaltung finden Sie hier und noch einige Bilder hier.



Besuchen Sie uns doch auch auf facebook und schenken Sie uns ein "Gefällt mir!"